Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Gelbe Gruppe

Puppenecke

 

Kinder lieben es, sich zu verkleiden und in andere Rollen zu schlüpfen.

 

Auf diese Weise lernen sie, die Welt aus einer anderen Perspektive zu betrachten. In ihrer Verkleidung sind sie bereit, sich auf Gefühle und Gedanken einzulassen, die ihnen sonst fremd oder unbekannt sind oder die sie sich sonst nicht zu äußern trauen. In dieser ganz einfachen spielerischen Form wird nicht nur die Phantasie gefördert, sondern auch Einfühlungsvermögen, abstraktes Denken, Problemlöseverhalten, Sozialverhalten,....

 

  • durch andere Rollen zu sich selbst finden

  • aus der Rolle fallen dürfen

  • in neue Rollen schlüpfen

  • Probleme verarbeiten

  • sich in andere Rollen und Dinge wagen, die man sich sonst nicht traut

  • eine Menge Spaß haben

  • sich verkleiden

 

Bilderbuchraum/Bilderbuchecke

 

Kinder sind neugierig und wollen ihre Umwelt entdecken. Für jedes Alter, für jeden Entwicklungsstand, für jeden Anlass gibt es eine entsprechende Literatur in unserem Bücherzimmer. 

 

Bücher fördern eine ganzheitliche Entwicklung von Kindern. Es hilft:

 

  • sich und seine Umwelt zu verstehen

  • Sprache anzuregen und zu fördern

  • Wortschatz zu vermitteln

  • Interessen und Neigungen zu fördern

  • Kreativität und Phantasie anzuregen

  • Ausdauer und Konzentration zu stärken

  • Gedächtnis und Vorstellungsvermögen zu trainieren

  • soziales Verhalten zu stärken

  • Gefühle und Bedürfnisse auszudrücken

  • Nähe und Geborgenheit zu schaffen

  • Grundlage für gute Lesekompetenz in der Schule zu legen