Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Grüne Gruppe

Bauen und Konstruieren..

…ist lustvolles Lernen!

Eine große Bauecke bietet allen Altersgruppen die Möglichkeit, sich die Welt mit ihren physikalischen Gesetzmäßigkeiten anzueignen und zu erkunden. Bei uns gibt es Holzbausteine in verschiedenen Größen, Baufahrzeuge, Schleichtiere, eine Holzeisenbahn, Magnetbausteine, wie auch alltägliche Materialien (z.B. Schwämme), die zum Bauen anregen. Im Bau- und Konstruktionsspiel macht das Kind eine besondere Erfahrung:

 

„Ich kann die Welt mitgestalten!“, lautet sie.

 

Als kleine Konstrukteure können sie etwas Eigenes, für eine bestimmte Zeit Bleibendes erschaffen. Die Kinder beschäftigen sich mit geometrischen Körpern und werden durch logische Operationen wie Zusammensetzen, Zerlegen, Vergleichen, Schlüsse ziehen und in Beziehung setzen, geprägt.

 

 

Der Forscherraum

 

Unser Nebenraum lädt dazu ein, vielfältige Spiel- und Lernerfahrungen in den beiden Bildungsbereichen Mathematik und Naturwissenschaft zu sammeln.

Die Kinder lernen hier vorrangig:

  • Grundlegendes Formen-, Zahl und Mengenverhältnis

  • Das Prinzip des Wiegens kennen, Gewichte einzuschätzen und diese ins Verhältnis zu setzen

  • Rollenspiel: Einkaufen und Bezahlen, Umgang mit Geld

  • Erkennen von Symmetrien oder von Muster in Wiederholungsstrukturen

  • Grundlegendes Verständnis von Relationen (z.B. größer/kleiner)

  • Vergleichen, Klassifizieren und Ordnen von Objekten

In der grünen Gruppe nutzen die Kinder besonders gerne die sogenannten Aktionstabletts. Das Kind sieht das auf dem Tablett präsentierte Material, versteht die Aufgabe und fühlt sich angeregt, die Aufgabe zu lösen. Es ermöglicht selbstbestimmtes Lernen.